News-Archiv 2016

BSC Weihnachtsfeier

17. Dezember 2016

Bilder von der Weihnachtsfeier

Bilder: Enrico Hof • Text: Bernhard Glanzner


Besinnlicher und lustiger Abend des BSC Einhausen bei der Weihnachtsfeier. Zum besinnlichen Programm gehörte der Auftritt des Kindergarten Friedenstraße mit ihrer Weihnachtsgeschichte und den Liedern, sowie der Auftritt vom Nikolaus. Spaßig und lustig präsentierte die BSC Jugendgruppe, unter Einbeziehung der Gäste, ihre Spiele zur Unterhaltung. Siegerehrung der Ortsmeister/innen, Tombola, Ehrung verdienter Helfer und das leckere Menü gehörten natürlich wieder zum weihnachtlichen BSC Programm. Allen Unterstützern/innen und Helfern sei recht herzlich für ihren Einsatz im abgelaufenen Jahre 2016 gedankt.

BSC Familienausflug zur Wilhelma in Stuttgart

27. August 2016

Bilder vom Familienausflug

Bilder: Enrico Hof • Text: Bernhard Glanzner


Die Wilhelma in Stuttgart war das Ziel des diesjährigen BSC Einhausen Ausflugs. Drei Ereignisse bleiben davon in Erinnerung: 1. Die reibungslose An- und Abreise (trotz Ferienende) 2. Der sehr sehr heiße Tag mit über 35C und 3. Die kostenlose Beköstigung durch die Firma EDEKA mit ihren Lieferanten. Natürlich kamen auch unsere Hobbyphotografen, Botaniker und Tierliebhaber auf ihre Kosten.
Den Teilnehmern wird ein schöner Ausflug in Erinnerung bleiben.

BSC Saisoneröffnung

20. August 2016

Bilder von der Saisoneröffnung

Bilder: Bernhard Glanzner • Text: Bernhard Glanzner


Nach dem ersten Training in der 33. KW gab der BSC den Startschuss für die Verbandsrunde 2016/2017. Aktive und die Hobbyspieler konnten zum Saisonstart testen, wie es noch so klappt beim Tischtennis nach der längeren Pause. Neben den Ballwechseln an der Platte, konnten danach die Höhepunkte der letzten Saison, vorgeführt von Michael Schambach, auf der Leinwand bestaunt werden. Beim gemütlichen Besammensein klang die gelunge Feier aus.

Ferienspiele beim BSC Einhausen

2. August 2016

Bilder von den Ferienspielen

Bilder: J.Hölzel, M.Schambach, S. Glanzner, B. Kreuzer, N. Weinbach • Text: Bernhard Glanzner


Bei Regen waren die TT-Ferienspiele des BSC Einhausen gut besucht. Unter der Anleitung von Trainerinnen und Trainern des BSC konnte man so einiges mit Schläger und Ball lernen. Die Freude und der Spaß beim TT an der Platte standen im Vordergrund. Es war toll den Ballwechseln zuzusehen. Im Anschluss wurde den Räumlichkeiten und Schränke des BSC von Fleißigen in Schuss gebracht.
Allen Helferinnen und Helfern dankt der BSC recht herzlich.

BSC Kanufreizeit in Weikersgrüben

01.-03. Juli 2016

Bilder von der Kanufreizeit in Weikersgrüben

Bilder: Bernhard Glanzner • Text: Bernhard Glanzner


Durchwachsenes Wetter, Lagerfeuerromatik, leckeres Kesselgulasch und natürlich die Kanufahrt von Hammelburg bis Weikersgrüben waren in diesem Jahr die Schlagwörter für die BSC Kanutour. Fast 30 Teilnehmer umfasste die Truppe von Jung bis Alt. Spaß, Freude an der Natur, Ruhe und vor allem der Gemeinschaftsgeist prägten das gelungene Wochenende auf dem Campingplatz. Das spannende Euro-Fußballspiel zwischen Italien und Deutschland konnte im großen Zelt verfolgt und der knappe Sieg gefeiert werden.

Deutsche Meisterschaften der Damen und Herren in Pforzheim

11. und 12. Juni 2016

Bilder von der deutschen Meisterschaft

Bilder: Michael Schambach • Text: Michael Schambach


An diesem Wochenende (11. und 12.06.) finden sich die besten Spielerinnen und Spieler der A, B und C Klasse in Pforzheim ein um unter Ihnen die deutsche Meisterin beziehungsweise den deutschen Meister zu ermitteln.
Für den BSC Einhausen ging mit Julia Hölzel in der Damen A Konkurrenz unsere Nummer eins der Damen Hessenliga an den Start. Ebenfalls qualifizieren für die Damen A Klasse konnte sich der BSC Neuzugang Vanessa Völzke, die dieses Turnier noch im Dienste Ihres Altvereins TSV Raunheim absolviert.
Für Vanessa verlief der Start in das Turnier gut, sie konnte ihre erste Gegnerin in der Gruppenphase souverän 3:0 bezwingen. Ein wenig schwerer tat sich ihre zukünftige Mannschaftskollegin. Nach Satzrückstand konnte Julia sich zuerst noch in den Entscheidenden 5ten Satz retten, sah sich dann allerdings bei einem Spielstand von 8:10 am Rande einer Niederlage. Diese konnte sie schlussendlich mit einem 12:10 Satzgewinn abwenden. Das zweite von drei Gruppenspielen verlief für Vanessa zeitweise mehr als Ärgerlich, trotz guter Leistung musste sie am Ende ihrer Gegnerin zum 3:2 Erfolg gratulieren. Julia hingegen schien sich nach den anfänglichen Schwierigkeiten beim Turnierstart gefangen zu haben und besiegte nach einem Knappen Satzverlust im ersten ihre Gegnerin mit 3:1. Damit würde sie bisher ihrer Setzung als Nummer eins der Gruppe gerecht, die zwei direkten Verfolgerinnen auf dem Weg in die KO-Phase hatten zu diesem Zeitpunkt eine Bilanz von 1:1 Spielen aufzuweisen. Bei den jeweiligen die Gruppenphase beschließenden Spiele hatten unsere Damen leider keinen Grund zu jubeln. Beide mussten eine 0:3 Niederlage quittieren und schieden dadurch leider vorzeitig aus dem Turnier aus. Um die Spiele am ersten Tag der deutschen Meisterschaften abzuschließen kam es zum Achtelfinale der Doppel. Hier trat Vanessa Völzke mit der amtierenden hessischen Meisterin Ellen Smolka vom TTC Langen an. Die beiden Hessinnen Unterlagen leider unglücklich 0:3 ihren Gegnerinnen aus Baden-Württemberg. Julia Hölzel tat sich mit der Nordenstädterin Viola Mc Kearney zusammen. Gemeinsam konnten sie im Achtelfinale ein 3:0 Erfolg feiern. Im darauf folgenden Viertelfinale musste allerdings auch dieses Doppel das Turnier beenden. Am Ende des Tages stehen trotz des Ausscheidens in der Gruppenphase die erbrachten Leistungen im Vordergrund die für die kommende Saison der Damen in der Hessenliga hoffen lassen. Vanessa Völzke stellt für die BSC Damen, die nun zu fünft auf Punktejagt gehen, sowohl am Tisch als auch als Mannschaftskameradin eine wertvolle Ergänzung da.
Wir freuen uns deshalb offiziell sagen zu dürfen:
"Herzlich willkommen beim BSC Vanessa!"

BSC Jahreshauptversammlung

20. Mai 2016

Bilder von der Jahreshauptversammlung

Bilder: Enrico Hof • Text: Bernhard Glanzner


Sehr gut Besucht war die Generalversammlung des BSC Einhausen. Die zahlreichen Aktivitäten des Vereins im abgelaufen Geschäftsjahr sowohl in sportlicher als auch in gesellschaftlichen Bereichen wurden von 1. Vorsitzenden, dem Jugendwart und Beiträgen von aktiven Teilnehmern kurzweilige und humorvoll dargestellt. Die moderate Anpassung der Mitgliedbeiträge ab 2017 wurde sachgerecht diskutiert und per Abstimmung beschlossen. Höhepunkte 2015 / 2016 waren die erfolgreiche Teilnahme bei den Deutschen Pokalmeisterschaften der 1. Damen- und 1. Herrenmannschaft, die Ausflüge nach England und Portugal, die tolle Weihnachtsfeier gestaltet von der Vereinsjugend, die Wahl eines neuen Vorstandes und vieles mehr.
Der BSC Einhausen bedankt sich für das große Interesse an dem Vereinsgeschehen.

BSC Jahresreise nach Portugal

4. bis 12. Mai 2016

Bilder von der Reise nach Portugal

Bilder: Kornelia J. Dieter-Steiner • Text: Kornelia J. Dieter-Steiner


Eine Rundreise durch Portugal absolvierten 37 Teilnehmer bei der 49. Mehrtagesreise des BSC Einhausen. Mit Beginn in Porto (2 Nächte)führte die Route nach Lissabon (4 Nächte) bis zur Algarve nach Albufeira (2 Nächte). Mit jeder Menge Zwischenstationen in Braga, Guimaraes, Coimbra (einer der ältesten Universitätstätten Europas), Wallfahrtsort Fatima, Nazare, Estoril, Cabo da Roca (westl.Punkt Kontinentaleuropas), Sintra mit Besichtigung von La Pena (Neuschwanstein Portugals), Evora, Silves, Monchique, St.Vicente (süd-westl.Punkt Kontinentaleuropas), Sagres und Lagos. Wähernd am ersten Tag eine Korkfabrik besichtigt wurde, genoss man an Tag 2 in Porto eine ausgiebige Portweinprobe. Auf der Casa Cadaval (nördl.von Lissabon), einer Weinbodega (in deutsch-abstämmiger Hand und Familienbetrieb, doppelt so groß wie die Fläche Einhausens), informierten sich die BSC-ler über den portugiesischen Weinanbau, kosteten das ein oder andere Tröpfchen und erfreuten sich an einem wunderbaren und köstlichen Abendessen auf diesem tollen Landsitz. Trotz des leider oft regnerischen Wetters war die Stimmung der Gruppe super und die Reise war ein voller Erfolg.

BSC HobbyOpenEnd und Rundenabschluss

23. April 2016

Bilder vom Rundenabschluss

Bilder: Enrico Hof • Text: Bernhard Glanzner


Über 60 Teilnehmer beim Rundabschluss 2016 zeigen das große Interesse an den Aktivitäten des BSC Einhausen. Beim Genus des reichhaltigen Salatbuffet, Nachtisch und leckerem Kuchen konnte die Stimmung nur super sein. Verabschiedet wurde bei der Feier der seitherige Trainer Horst Meiser. Ihm gilt ein herzliches Dankeschön für seinen Einsatz im Jugendbereich. Bis nach Mitternacht wurde gefachsimpelt und gebabbelt. Der BSC dankt allen Spendern und Helfern für den tollen Abend.

TT Hessenpokal in Elz

10. April 2016

Bilder vom Tischtennis Hessenpokal in Elz

Bilder: Bernhard Glanzner • Text: Bernhard Glanzner


Die 1. Damen- und 1. Herrenmannschaft hatten sich für den Hessenpokal qualifiziert. Mit etwas gemischten Gefühlen für man nach Elz. Es ging doch darum ein Ticket für den Deutschlandpokal zu ergattern. Nach einem glatten 4:0 Auftaktsieg unterlag die erste Herrenmannschaft nach einer tollen Leistung mit sehr engen Sätzen etwas unglücklich gegen die Favoriten aus Biebergemünd. Besser schlugen die BSC Damen auf. Mit einer in Topform spielenden Julia Hölzel, einer geschlossenen Mannschaftsleitung den nötigen Selbstvertrauen und Glück wurde der TSV Höchst und im Endspiel die Angstgegnerinnen von TTC Pfungstadt besiegt. Besonders toll war wieder die Unterstützung von den BSC Fans! Bei denen sich alle Aktiven herzlich bedanken!

TT Bezirkspokalendrunde in Langen

20. März 2016

Bilder von der Bezirkspokalendrunde in Langen

Bilder: Bernhard Glanzner • Text: Bernhard Glanzner


Zahlreiche Zuschauer unterstützten die III. Damen- und I. Herrenmannschaft bei der Bezirkspokalendrunde in Langen. Die BSC Damen III verlor, in der Aufstellung Katharina Fasser, Tanja Rummel und Corina Häffner, sehr unglücklich gegen den TV Bürstadt mit 4:2. Besser erging es der 1. Herrenmannschaft, die in der Aufstellung Thomas und Dietmar Forell, Bastian Kreuzer und Bernhard Glanzner durch 3 Siege den Bezirkspokal 2016 in der Kreisliga nach Einhausen holen konnte. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmer und Dank an die mitgereisten Zuschauer!

TT Kreispokalsieger 1. Herrenmanschaft

6. Februar 2016

Bilder der 1. Herrenmannschaft

Bilder: Bastian Kreuzer • Text: Bernhard Glanzner


Die 1. Herrenmannschaft des BSC Einhausen wurde in der Besetzung Thomas und Dietmar Forell, Bastian Kreuzer und Bernhard Glanzner TT-Kreispokalsieger in der Kreisliga.

BSC Kleebrettchen-Turnier

5. Februar 2016

Bilder vom Kleebrettchen-Turnier

Bilder: Enrico Hof • Text: Kornelia J. Dieter-Steiner


Närrisches Treiben beim BSC. Das inzwischen 4. Kleebrettchen-Turnier fand wieder viel Begeisterung bei den Aktiven und es konnten einige neue Teilnehmer begrüßt werden. Zuerst bekam jeder Teilnehmer von Kornelia den alljährlichen Teilnehmerorden verliehen und Claudia führte als Turnierleitung durch den Abend, während Julia für fastnachtliche Klänge sorgte. Die Stimmung tobte und viele verunglückte Bälle durch den Plastik-Kleeblatt-Schläger wurden mit mortz Gekreische kommentiert. Sieger mit den meisten Klammern war Stefica Hof bei den Damen, bei den Herren Bastian Kreuzer (punktgleich mit Horst Fiedler, das Los entschied) und für das beste Kostüm wurde Tareq Husseini von allen Anwesenden zum Sieger gewählt.

TT Kreisvorrangliste der Jugend und Schüler in Einhausen

17. Januar 2016

Bilder von der Kreisvorrangliste

Bilder: Bernhard Glanzner • Text: Bernhard Glanzner


Über 100 Teilnehmer bei der TT - Kreisvorrangliste waren in Einhausen an dem Start. In bis zu 9 Spielern pro Gruppe wurde um das Weiterkommen gekämpft. Die Organisation verlief reibungslos. Leckerer Kuchen und Speisen erfreuten Aktive, Eltern und Betreuer. Es war wieder eine gelungene Veranstaltung des BSC Einhausen, der sich bei allen Helfern, insbesondere der aktiven Jugend recht herzlich bedankt.